Freiwillige Feuerwehr Erfurt-Molsdorf - Banner

Druckansicht PDF-Ansicht

6-9jährige ermitteln Landespokalsieger in Sonneberg

Veröffentlicht von Christoph Kreutzer am 11:48:08 08.07.2014





Im Rahmen des Tages der Helfer fand am 28.06.2014 in Sonneberg der Landespokallauf der in den Thüringer Jugendfeuerwehren in der Altersgruppe 6-9 Jahre statt. Insgesamt 23 Mannschaften mit knapp 200 Teilnehmern stellten sich unter hervorragenden Bedingungen im Stadion in Sonneberg dem Wettbewerb.

Um am Wettbewerbsgeschehen teilnehmen zu können war es erforderlich die heiligen Hallen von Molsdorf schon um sieben Uhr zu verlassen, um pünktlich zur Eröffnung da zu sein. Uns erwarteten viele neue Eindrücke, da wir zum Ersten Mal an diesem Wettbewerb teilnahmen.

Der Wettbewerb besteht aus drei Teilen; einer Schnelligkeitsübung, einem Bilderpuzzle und der Gerätekunde. Die Übungen müssen von den 4 Wettbewerbern einer Mannschaft absolviert werden. Gewertet wird nach einem Punktesystem, welches auch das unterschiedliche Alter der Kinder mit berücksichtigt. Die Mannschaft, die am Ende die meisten Punkte hat darf für die nächsten zwei Jahre den Wanderpokal mit nach Hause nehmen.

Zwischen den Wettbewerben war für viel Abwechslung gesorgt. Es waren das THW, der Rettungsdienst, die Polizei und natürlich auch die Feuerwehr Sonneberg-Mitte zugegen. Alle sorgten bei den Kindern für viel Abwechslung.

Der Sieg ging in diesem Jahr an die Kinder der Jugendfeuerwehr Erfurt-Molsdorf, gefolgt von den Jugendfeuerwehren Neuhaus-Schierschnitz 1 und Neudietendorf auf den Plätzen zwei und drei.



Gegen 16:00 Uhr traten wir die Heimreise an. Am Gerätehaus warteten schon die stolzen Eltern und der Wehrführer um zu gratulieren.

Es war ein toller und erfolgreicher Tag für unsere "Kleinsten".

Weitere Bilder befinden sich in der Bildergalerie. Die vollständige Ergebnisliste gibt es als PDF-Dokument.




Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS-Feed
Valid XHTML 1.1 Valid CSS 2.1 Valid RSS 2.0 Powered by Contrexx Web Content Management System